“Yandex” hat eine Nachricht automatisch generierte Nachrichten ins Leben gerufen

“Yandex” bereitet sich auf seine eigenen Daten für Bandmedien, wo all die Notizen werden automatisch mit Hilfe von speziellen Algorithmen, die auf die Überwachung und Analyse erzeugt starten. Schreiben Sie über diese “Wedomosti”, die sich auf der Leiter des Projekts “Yandex für die Medien,” Maria Petrova.

Zunächst die Nachrichten wird die Freigabe Notizen auf Verkehr, Wetter und Veranstaltungen, die drastisch erhöht das Interesse der Nutzer von Suchmaschinen. In Zukunft kann die Liste erweitert werden.

Als Teil der News-Feeds werden Zugang zu Fernsehprogramme, Radio -, um eine spezielle Schnittstelle mit Texten und Zeitungen, Websites und andere Medien - Benachrichtigungen. Nach Petrov, wird das Abonnement frei sein, werden der Starttermin des Projektes nicht gemeldet.

Derzeit “Yandex” einzeln bietet verschiedene Editoren wie Dienstleistungen - zum Beispiel, “Interfax” Verkehrsnachrichten empfängt, und fügt es in seinem Gürtel.

The Associated Press hat die Nachricht, die durch Roboter erstellt werden veröffentlicht. In der Regel sind wir über die Verarbeitung der Abschlüsse der Gesellschaften sprechen.

26 October 2015

Yandex will in der Linie der Windows-Suche 10 stehen
“Yandex” verloren “kinopoisk” eine halbe Milliarde Rubel

• Etwa 40% der Nachrichten Berichte in runet nicht original »»»
Jeden Wochentag Medien veröffentlichen ein Netz von mindestens 50 000 Nachrichten in russischer Sprache (nach “Yandex” für September 2010 - Januar 2011).
• Untersuchung von RBC als Beamte überlistet "Yandex" »»»
Beamten nicht mehr benötigen "Yandex" schaffen die Medien - vielleicht, weil sie gelernt haben, mit dem Roboter Suchmaschine interagieren.
• Yandex wird $ 5.000 für die Suche nach Schwachstellen zahlen »»»
Verwaltung des größten russischen Suchmaschine Yandex angekündigt den Wettbewerb um die Schwachstellen.
• News-Aggregatoren können verschwinden: in "Yandex" und Google hat nicht die Initiative der Staatsduma gebilligt »»»
Die Firma "Yandex" und Google kommentierte die Initiative der Staatsduma gleichgesetzt News-Aggregatoren wie "Yandeks.
• Woloschin wird dem Board of Directors go "Yandex" »»»
Ehemaliger Leiter der Präsidialverwaltung Alexander Woloschin gekommen, um das Board of Directors “Yandex”, schreibt “Wedomosti”.