“Yandex” eröffnet Büro in China

Russische Suchmaschine “Yandex” wird sich ein Büro in Shanghai, nach der chinesischen Ausgabe Technode. Allerdings ist das Unternehmen nicht mit der lokalen Hauptakteure, Baidu, aber nur eine genauere Untersuchung des chinesischen Marktes zu konkurrieren und gewinnen chinesischen Inserenten.

Dennoch ist die formelle Entscheidung, ein Büro noch zu öffnen, als geklärt “Wedomosti” Vertreter “Yandex”, Asya Melkumova. Allerdings sagte sie, die russische Internet-Markt wird zunehmend die Aufmerksamkeit der ausländischen Werbekunden. Derzeit verfügt das Unternehmen über ein internationales Vertriebsbüro in der Schweiz.

19 March 2015

Die Zahl der Online-Abfragen über die Rettung für Lebensmittel und andere Ausgaben zweimal erhöht
“Yandex” wird dazu beitragen, Waren in China zu kaufen

• Google.ru vs Yandex: 2,2 Milliarden Rubel. und 9,3 Milliarden Rubel. »»»
Russische Suchmaschinen wollen nicht aufgeben, ihre Positionen auf dem Markt, und wie sich herausstellte - Google Einkommens bis Yandex in Russland ziemlich weit.
• "Yandex" setzt den Fuß auf Google - das Unternehmen will bis zum Börsengang im Jahr 2011 halten »»»
Das Unternehmen will bis zum Börsengang im Jahr 2011 zu halten, sobald unterbringen Mail.
• Optimierer wird empfohlen zu kaufen "Yandex" anstelle von Yahoo! Im Gegenzug, Yandex bietet News2 kaufen! »»»
Andy Atkins-Krüger, Geschäftsführer von Web-Bestimmte, spezialisiert auf der Suche nach Marketing-Unternehmen, stellte fest, dass Microsoft ist besser für Investitionen in den Erwerb von “Yandex” oder Baidu, als für Investitionen in Yahoo!
• Yandex eröffnet Büro in den Ural »»»
Die Firma “Yandex eröffnet Büro in Jekaterinburg. Der Leiter der Filiale wurde ein Mitglied der Abteilung Web-Suche Pavel Braslavsky.
• Yahoo kaufen "Yandex", oder "Rambler" »»»
Derzeit verhandelt Yahoo zum Erwerb eines der größten Portale RuNet suchen, die eine Voraussetzung für Yahoo aus dem Markt in Russland.