“Yandex” hat ein ehemaliger Direktor des russischen BBDO eingestellt

Ein ehemaliger Top-Manager einer großen Werbeagentur BBDO, Igor Lutz zog in die “Yandex” im Januar, sagte RBC Vertreter der “Yandex” Asya Melkumova

Nach Asi Melkumova, die erste Phase eine der Aufgaben wird es sein, Lutz Unternehmensbereichen für die kreative und Produktion von Werbe-und Marketing verantwortlich zu koordinieren. Er wird auch überwachen die Entwicklung von Marketing-Kommunikationsunternehmen. “Er hat große Erfahrung, interessiert er sich für das Internet-Markt, und es ist oft keine Angst, auf eine neue Richtung zu setzen. Da” Yandex “wird nicht nur auf die starke Technologie und hochwertige Produkte, sondern auch auf die Effektivität der Kommunikation gebaut, in dieser Hinsicht unsere Interessen übereinstimmenden, “- sagte Melkumova. Im September 2013 verließ Lutz BBDO und arbeitete an eigenen Projekten, darunter er Venture Fund Der Untitled. Igor Lutz - bekannte Figur im Werbemarkt. Von 1998 bis 2013 hatte er verschiedene Positionen in der internationalen Werbeagentur BBDO. Seit einigen Jahren führte er Kreativ-Abteilung der Agentur. In den letzten Jahren Lutz als CEO der Agentur BBDO Moscow sowie Mitglied des Board of Directors der Holding BBDO Group. Sein Verantwortungsbereich umfasste die Verwaltung der großen Reisebüroketten, und er für die Entwicklung neuer Dienstleistungen und Unternehmen der Gruppe BBDO verantwortlich war. Lutz erhielt seine künstlerische Ausbildung und begann seine Karriere als Designer. Zu verschiedenen Zeiten war er als Kunstredakteur, Designer und Illustrator für Publikationen “Komsomolskaja Prawda”, “Literaturzeitung”, “Kommmersant.”

29 January 2015

“VKontakte” und “Yandex” traf die Top 100 der beliebtesten Websites in den USA
“Yandekc” beschwerte sich bei der FAS auf Google - zu, dass dominiert auf Android-

• SEO Forum GYRtalk »»»
SEO Forum SEO, Design, Werbung im Web, sowie die Diskussion verschiedener CMS für den Standort und seine Entwicklung.
• "Yandex" hat Android eine dreidimensionale »»»
“Yandex” und er besaß die Gesellschaft eingeführt SPB Software 3D-Schale-Tablette mit Android.
• "Yandex" hat der bekannte Entwickler von mobilen Schnittstellen gekauft »»»
“Yandex” für 38.000.000 $ kaufte die Firma SPB Software, ein Entwickler von mobilen Produkten und der Schöpfer der berühmten Schnittstelle Spb Mobile Shell.
• "Yandex" startete in die Suche ein. Sein Marktanteil zum ersten Mal in vier Jahren 60% überschritten »»»
Der Anteil der “Yandex” im Suchmaschinenmarkt runet zum ersten Mal vier Jahren 60% überschritten.
• "Yandex" hat gelernt, Benutzer zu erkennen, vor dem Fernseher »»»
“Yandex” kann nun unter ihren Mitgliedern zu erkennen diejenigen, die regelmäßig fernsehen.