Citizen gegen den Yandex

Laut der Website Ruformator Dennis Korkodin von der Stadt Uljanowsk appellierte an das Landgericht zu, dass die Firma “Yandex” zu verlangen. Der Bürger nicht mit dem Slogan Suchmaschine “Yandeks.Naydetsya alle.” Zustimmen
Nach der Klage Internet-Firma war irreführend und unzuverlässig bietet Informationsdienste, wie für die Emission von Suchanfragen ist nicht alle Informationen Wünschenswerte Benutzer. Seiner Ansicht nach wirkt sich die Suche Riese nach eigenem Ermessen die Indizierung der Seiten, die letztlich seine Rechte verletzt.

Nach unseren Informationen wird der Anspruch auf Yandex in Khamovnichesky Gericht von Moskau eingereicht, in der Geschäftsstelle des Gerichts wurde uns nicht mitgeteilt werden, welche der Richter ihm zugewiesenen “interessante” Dinge, und nicht wissen, das Datum der Verhandlung. Laut unabhängigen Experten, wird die Chance, den Verbraucher zu gewinnen nicht einfach sein, aber es ist sehr schwierig. Als Experten und Anwälte, die in der Führung der Geschäfte des Verbraucherschutzes Fall “gegen den Yandex Citizen” spezialisieren kann eine signifikante und laut sein

21 June 2012

Facebook kaufte das Start-up “Yandex”
“Yandex” durfte Gelder auf den Konten der europäischen Banken zurückziehen

• Doktor, der durch das Gericht verlangte, dass die "Yandex" von 1 Million Rubel für die Verweigerung der Links auf das "Recht auf Vergessen" zu entfernen »»»
"Eingereicht Sergey Makarov eine Klage gegen die Firma" Yandex "In der Klage verlangt sie die illegale Weigerung erkennen zu Internet-Links mit seinen persönlichen Daten entfernen: Name.
• Publisher ", Penguin Books" hat eine Klage gegen "Yandex" eingereicht und verlangt, um aus den Suchergebnissen Links zu illegal veröffentlicht Bücher zu entfernen »»»
Publisher “, Penguin Books” appellierte an die Moskauer Schiedsgericht eine Klage gegen die Firma “Yandex” nach “Wedomosti” in ihrer Ausgabe vom 24.
• "Yandex" hat vor Gericht das Recht verteidigt nicht die Benutzer-Korrespondenz FCS Anfrage offen zu legen »»»
"Yandex" wurde vor Gericht den ersten Versuch, um das Unternehmen
• Das Gericht entschied, dass Yandex ist nicht erforderlich, den Zugang zu Websites mit Beeinträchtigung begrenzen »»»
Richter Moskauer Schiedsgericht wies die Klage Ramsia Hatypova britischen Offshore-Investmentgesellschaft EAA Asset Management-Consulting Ltd Company “Yandex”.
• Google reichte eine Klage gegen die FAS in der Moskauer Schiedsgericht »»»
Das Moskauer Schiedsgericht hat eine Klage gegen Googles Bundes antimonomolnoy Service (FAS) der Russischen Föderation registriert.